Dienstag, 13. März 2012

Federfreuden...

  

Heute habe ich eine schon lange leere Wand mit diesen Rahmen aufgehübscht.

Und das kam so: Meine allerliebste Freundin hat mir nämlich gaaanz tolle Bilderrahmen geschenkt. Sie konnte sie nicht brauchen, sie waren von der Art her schön, aber die Farbe hat mich jetzt auch nicht aus den Socken gehauen, darum lagen die hübschen dann auch einige Zeit unbeachtet in einem Gestell, bis heute eben...

Zusammen mit meiner süssen kleinen Maus habe ich dann alle Rahmen weiss überstrichen. So kommt das Muster der Rahmen toll zur Geltung. In die Rahmen haben wir ganz passend zur Saison hübsche Federchen gelegt. 

Natürlich durften auch einige meiner allerliebsten Hirschgeweihdekos an die besagte Wand.





 Freu!!!






 Freu!!!




 Wünsche euch allen eine wunderschöne Woche. 

Ist das Wetter nicht einfach herrlich!!!








Kommentare:

  1. Liebe Mo,die Wand ist SUPER KLASSE...gefällt mir echt gut...habt Ihr fein gemacht!...aber das Wetter ist bei uns alles andere als HERRLICH...wünsche Dir eine GUTE NACHT und liebe Grüße von den nassen,kalten Krokuswiesen sendet Sabine♥

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir also ausserordentlich gut. Und bissi Jagdhüttencharme kommt IMMER gut.

    Hier scheint die Sonne also auch vorbildlich.
    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber eine lustige Idee:-)
    Sieht wirklich ganz toll aus.
    Liebe Grüsse San

    AntwortenLöschen