Sonntag, 26. Februar 2012

Osterhasi und Co...


 Aaaalso bevor ich nun mit Sack und Pack in die Berge fahre um dieses Jahr doch noch etwas Ski zu fahren und die Pisten unsicher zu machen, habe ich schon einmal eine erste Osterhasendekoidee verwirklicht. Und das kam so:




Habe eine Bestellung für ein Mami mit kleinem Babybreialter Kind machen dürfen. 
Ein Baumwollschal grün kariert war gewünscht und für den kleinen Wurm zwei hellblaue Stoffhäsli, nicht zum spielen, sondern für die Zimmerdeko, sollen Teil eines Mobiles werden (sonst hät ich ja keine sooo gefährlichen Glöckchen verwendet, bin ja schliesslich selber Mami...), dazu habe ich gleich noch drei Gläsli zum Milchpulver oder Breili mitnehmen, mit dem tollen Masking Tape von der Baumhausfee aufgeschönt, als kleines Zusatzgeschenkli von mir.



Als ich dann die Hasen gezeichnet, genäht und fertig zum verpacken, da liegen sah, dachte ich mir, daraus könnte man jetzt auch gleich noch ein oder zwei Osterkissen nähen und so sind meine ersten Osterkissen für dieses Jahr entstanden.

So und nun ab die Post auf die Ski, juppi!!!
 Freue mich.



Samstag, 25. Februar 2012

Jungs und ihre Zimmer....


 
Angefangen hat alles mit einer USA Flagge, die meine Sohn irgendwo gefunden hat und die ihm so gut gefallen hat, dass er sie bei sich ins Zimmer holte. Nun hat sich ein Stück um das andere dem Farbthema dieser Flagge angepasst. 







 
Ich habe ihm Kissen mit Sternmotiv drauf genäht für sein Gästebettsofa, es kamen gestreifte Vorhänge in rot weiss dazu, eine Pinwand wurde mit Blauweissem Karostoff bezogen und schliesslich ist auf einer Wand sogar ein riesiger Stern entstanden.






Nun habe ich ihm ein Kirschkernkissen genäht, welches in 2 Minuten in der Mikrowelle heiss ist oder aber nach einer nicht all zu langen Zeit im Kühlschrank, schön kalt. 
Für kranke Jungs und solche, die Nachts immer kalte Füsse haben genau das richtige.


Donnerstag, 23. Februar 2012

Toller Tag....







 Heute Morgen hat der gute Herr Pöstler schon wieder ganz tolle Sachen gebracht. Viele tolle Masking Tapes und Stoff Tapes und neue Buchstabenstempel.
Nun kann gewerkelt werden. Meine Tochter hat schon angekündigt, dass sie heute nach der Schule gleich loslegen möchte.... 







Dann habe ich eine Stoffherzlibestellung, die ich heute abschicken musste, auch gleich mit den tollen Tapes aufgehübscht. Schaut einfach so viel schöner aus, als die "normalen" Kleber...


Nachmittags Spontanbesuch mit meiner lieben Freundin im Brockenhaus....



Habe diese beiden tollen Kerzenständer erstanden und den uralten wunderschönen Davoserschlitten. Der Winter ist zwar schon fast vorbei, aber es hat draussen noch sooo viel Schnee und da kann ich doch noch etwas Winterdeko machen, oder??? Passt super zu meinen rot weiss karierten Kissen auf der alten Bank beim Eingang...


 Dann war da noch dieser obertolle Nussbaumstuhl. Er stand da und hat mir zugerufen: "Nimm mich, nimm mich" und so habe ich ihn fast schon nehmen müssen...

Er ist sogar schon neu gepolstert . Wartet nur noch darauf, von mir mit einem tollen, neuen Stöffli bezogen zu werden. Das wird perfekt. Habe an einen tollen dunkelblau weiss karierten Stoff gedacht. 

Muss ihn nur noch etwas verstecken, da mein lieber Mann sonst gleich wieder findet, dass wir schon genug Deko herumstehen haben....

geht Euch das auch so???



Diese weisse Schüssel habe ich auch noch mitgenommen, werde darin Ostergras anpflanzen und einige Ostereier hinein gruppieren. Momentan habe ich Tannenzapfen hinein getan, damit er nicht so leer ist.




Kathy unsere süsse Katze ist dann auch gleich gekommen und hat sich die neuen Sächeli angeschaut und beschnuppert...

Liebe Michou, danke für die spontane Idee und die schönen Sächeli, die ich nun Zuhause habe. Hoffe der Ausflug hat Dir auch gefallen und Deine Schätze gefallen Dir auch so gut!!!





Mittwoch, 22. Februar 2012

Noch mehr Anhänger...



Heute habe ich mit meinen beiden süssen Kids einen Ausflug nach Rapperswil, an den schönen Zürichsee gemacht. Schulfreier Nachmittag muss natürlich ausgiebig genutzt werden. 

Habe die Gelegenheit dann gleich noch beim Schopf gepackt und schnell auf dem Weg zum Autöli ein paar weitere Tierli gekauft, nachdem Bambie so gut angekommen ist, bei der Beschenkten. 

Zwei habe ich bereits zu Anhängern weiter verarbeitet, ein süsses kleines Mopshündi mache ich morgen noch fertig.




Den einen Anhänger habe ich in eine Deko auf einem kleinen Tischli integriert. Also, nicht nur geeignet als Handtaschenanhänger oder für die Schlüssel....

Freu mich!!!





Dienstag, 21. Februar 2012

Bambie umfunktioniert...

 Nun habe ich schon so lange mit dem Gedanken gespielt, aus einem Bambie meiner Tochter einen Schlüsselanhänger zu machen. 

Damit es keinen Ärger mit meiner kleinen Süssen gibt, habe ich mir gestern ein eigenes Bambie gekauft. Es wurde durchbohrt, mit den schönen Glasperlen und Silberteilen ergänzt, für das untere Ende bastelte ich eine farblich passende Quaste und Schwupps, fertig ist der neue Anhänger für Haus oder Autoschlüssel oder als Deko an die Handtasche...


Kaum fertig habe ich es auch schon verpackt, da es ein Geschenkli für den Geburtstag einer lieben Freundin werden soll.

Es wird aber sicher nicht mein letzter Schlüsselanhänger bleiben...

Montag, 20. Februar 2012

Unsere Stubentiger...

 Das ist unserer Kathy. Im März wird sie ein Jahr alt und sie ist einfach zuckersüss....

und das ist ihre Schwester Nala


Neu dekorieren...

Bin gerade dabei, mein Zuhause neu zu dekorieren.


Habe dieses Vogelhaus entdeckt und dann selber neu gestaltet und in meiner Liebe zu Herzlis auch gleich noch ein solches aus Leinenstoff dazu genäht.

3...2....1.....LOS!!!!!!




















Langsam habe ich genug vom Winter.

Dafür gibt es heute die ersten Zeilen von MoMaison.
Hier möchte ich Einblick geben in meine kreative Welt und meine vielen Ideen mit Euch teilen.

Ich freue mich.



Eure Mo