Sonntag, 30. Dezember 2012

Letzte Tage im 2013...




Meine Lieben






Schon sind wir in der letzten Woche des Jahres angelangt.

Meine Weihnachtsfeiertage waren wunderschön. Familie, feines Essen, gute Gespräche, glänzende Kinderaugen und vor allem

Dolce far niente

noch nicht einmal Fotos für den Blog habe ich gemacht...

Gemütlich eingekuschelt dösen, endliche wieder einmal die Zeitung lesen und nicht nur überfliegen, gemütliche Spaziergänge (es gibt kein schlechtes Wetter nur schlechte Kleidung....hat schon die Lehrerin meiner Kinder immer gesagt...) entspannen und unsere Fellpfoten kraulen. Herrlich, es könnte ewig so weiter gehen. Nur bitte, etwas Schnee und etwas Sonne hätten wir schon verdient, oder???
Unser geplanter Schlittelplausch vom Hausberg zum Silvester wird wohl eher in einem Nachtspaziergang mit Fakel enden. Aber hey, wir sind ja soooo flexibel, oder???

Wünsche Euch ganz tolle Tage, eine rauschende Silvesterparty und einen gelungenen Start ins 2013.

So, nun muss ich aber weiter dolce far niente machen und sage darum jetzt schon:

Hoch die Tassen, seid lieb gegrüsst und bis ins neue Jahr...

Eure Mo

Freitag, 21. Dezember 2012

Wie die Zeit vergeht...



Meine Lieben




Die Zeit vergeht wie im Fluge, so viel ist los in meiner Welt. 

Vorweihnachtszeit ist einfach herrlich, 
ich geniesse jeden Moment, aber leider kommt das Bloggen dadurch etwas zu kurz.
Für das neue Jahr gelobe ich Besserung ;-)
















Ich wünsche Euch allen wunderbare Festtage und einen gelungenen Start ins 2013.
Hoffe, wir hören im neuen Jahr wieder voneinander.

Passt auf Euch auf und hoch die Tassen!




Liebe Weihnachtsgrüsse

Eure Mo





Donnerstag, 6. Dezember 2012

Freudentag....




Meine Lieben


Katze müsste man sein....





Unsere vierbeinigen Fellpfoten haben heute dem Wetter entsprechend keine grossen Pläne und haben es sich alle im Haus gemütlich gemacht.

Vorzugsweise auf den weissen Stoffsofas, wo eigentlich Katzenverbot herrscht...
aber das ist denen doch egal..

Katze ist eigentlich nur ein anderes Wort für Chef oder Machthaber oder Imperator (wenn das jetzt mein Sohn lesen würde, müsste er lachen, das Wort habe ich nämlich von ihm...)

Aber gemütlich schaut es schon aus, oder???








Draussen schneit es und schneit und schneit. ...

Auf diesem Tisch gäbe es eigentlich auch eine schöne Weihnachtsdeko aber der Schnee gefällt mir mindestens genau so gut...

und spätestens im Frühling werden ich dann noch Fotos von der Deko nachliefern. Versprochen...




Eine wunderschöne Märchenlandschaft....aaaaah, träum...


Blick aus meinem Werkelraum....


ja, ich lebe auf dem Land!!!!


So, jetzt bräuchte ich nur noch einen Schneeschaufelwichtel, der mal eben schnell die Einfahrt freiräumt....

Niemand Interesse, nein???
Freiwillige dürfen gerne vortreten....
aber bitte nicht drängeln


....also gut, mache ich es eben selber, aber zuerst muss ich euch noch berichten, 
was der Briefträger mir heute tolles gebracht hat.

Habe der lieben Karin in ihrem Blog Stoffmass ein Kompliment gemacht, wie toll ich Ihre Hirschlitaschen finde, bin doch so ein Hirschlifan. 

Und ihr glaubt es nicht, sie hat mir zurück geschrieben und mir spontan so ein Täschlein geschenkt, dass heute Morgen nun mit der Post gekommen ist.

Ich freue mich wie Bolle!!!! ( Schneebolle)

Hier liegt das gute Teil übrigens auf einem meiner zahlreichen neuen Ludde Felle von der IKEA. Jaaaa, da war ich nämlich diese Woche auch noch mit meiner lieben Freundin Michou.


Ach, ist das Leben schööön!!!!
Tasche schön, Fell schön, Frau zufrieden, Schnee noch immer in der Auffahrt..









 

Zeige Euch also noch schnell den Adventskranz und dann ab nach draussen!!!

 wobei Kranz ist da wohl das 
falsche Wort....


aber seht selbst


Die Schleich Tierchen wollte ich natürlich gleich weiss anmalen. Aber, da gabs Protest von der Mannschaft und bei der darauf folgenden Abstimmung habe ich wieder einmal verloren...

und so bleiben die Waldtierchen eben so, wie sie sind


als ob ich immer alles weiss anpinsel,  tsss, stimmt ja gar nicht...weiss gar nicht, was die immer haben






 



Also, nun habe ich aber wieder einmal einen halben Roman geschrieben, hoffe ihr seit nicht eingeschlafen beim Lesen.

Liebe Grüsse und denkt daran, nur noch einmal aufstehen und dann ist Weekend!!!!!


Seit alle ganz lieb gegrüsst

Eure Mo





Sonntag, 2. Dezember 2012

1.Advent und es schneit und schneit und schneit....





Meine Lieben

Schon ist der erste Advent da und mit ihm diese wunderschöne, 
weisse Pracht.
Es ist bei uns momentan so schön weiss ums Haus herum 
und die Kinder sind ausgelassen am spielen im Schnee.

Im Haus hängt ein feiner Duft nach Zimt und leise Weihnachtsmusik erklingt. 

Später backe ich noch Weihnachtsguetsli mit den Kindern und wir wollen noch einen Winterspaziergang mit den Kids machen. 

Gerade schaut die Sonne zwischen der Wolkendecke hervor.


Hach, fast schon etwas kitschig aber schööööön!!!

Ich liebe diese Zeit!!!

























Am Freitag war ich wieder einmal Rapperswil und habe die schöne Stimmung am See genossen. 

Ausserdem ist Freitags immer Markt mit leckerem Biogemüse und Produkten aus der Region. 

Herrlich...


Natürlich durfte auch ein Abstecher in einen 
meiner Lieblingsläden nicht fehlen. 

Das Wohnreich ist einfach immer einen Besuch wert und nachdem ich jetzt so lange nach dieser tollen Decke in grau mit weissen Sternen gesucht habe, fand ich sie, wen erstaunt es, im Wohnreich.


Das Hauslaternchen und zwei Sternlikissen durften dann natürlich auch noch mit...


Freu!!!!









  


Dieses tolle Tablet habe ich im Oktober bei einem Ausflug nach Schaffhausen bei der lieben Karin von Willy Shabbybrocki gekauft. 

Wenn ihr mal in Schaffhausen seit, müsst ihr einfach da rein schauen. Einfach vorher die Öffnungszeiten im Internet prüfen, sonst könnte es Euch wie mir gehen und ihr braucht mehrere Anläufe bis es klappt... 
Aber es lohnt sich auf jeden Fall!!!

 Ich habe es mit Bauernsilber Kerzenständern und einer kleinen silbernenVase ergänzt. Die Amaryllis ist vom Depot.


 Bin dieses Jahr eher schlicht und nicht so aufwändig mit meiner Weihnachtsdeko, aber mir gefällts...


















 











 So, ihr Lieben soviel für heute. Nun zurück zu Familie und 
Winterwonderland...
Herrlich, es könnte ewig so weiter gehen...

Wünsche Euch allen einen bezaubernden ersten Advent und eine bezaubernde Woche!!!

Eure Mo